Apple TV: Preissturz, HBO-Deal und neuer "Game of Thrones"-Trailer

10. März 2015, 09:39
69 Postings

Der neue Streaming-Services des Kabelsenders wird exklusiv auf Apple TV laufen – gefeiert wurde das mit einem neuen GoT-Trailer

Auch Apple TV durfte am Montag bei Apples Frühlingsevent kurz ins Scheinwerferlicht: Bevor CEO Tim Cook zu neuen Macbooks und der Apple Watch kam, kündigte er eine Reihe von Neuigkeiten zu Apples Streaming-Box an. Das Gerät wird etwa günstiger: Künftig ist Apple TV bereits für 69 Dollar (79 Euro) zu haben. Das hilft laut TheVerge im Konkurrenzkampf gegen die günstigeren Konkurrenten Roku und Amazon, Google Chromecast ist sogar schon für 29 Dollar zu haben.

Cook's Landing

Außerdem verkündete Cook einen Deal mit dem US-Fernsehsender HBO: Dessen Streaming-Service "HBO Now" wird exklusiv auf Apple TV zu sehen sein. Exklusiv heißt hier, dass keine anderen Streaming-Boxen oder Videokonsolen bedient werden – via Webbrowser wird HBO Now auch auf anderen Geräten funktionieren. Für Apple ist das durchaus eine große Sache: Analysten trauen HBO durchaus zu, die Marktführerschaft von Netflix einzuschränken. Hierzulande ist es übrigens genau umgekehrt: Sky, das die Rechte an HBO-Serien hält, kooperiert mit Hersteller Roku für seine Sky Online Box. HBO Now soll vorerst nur in den USA verfügbar sein.

Neuer Trailer

Das Kronjuwel unter HBOs Serien durfte dann gleich einen überraschenden Auftritt auf Apples Event hinlegen: Während der Präsentation lief vorab ein neuer, ausführlicher "Game of Thrones"-Trailer.

Die Serie soll zeitgleich mit HBO Now Mitte April starten. Neben "Game of Thrones" soll der Service, der 15 Dollar monatlich kostet, auch alle bisherigen HBO-Serien (Sopranos, The Wire) und einen laut CEO Richard Plepler "reichhaltigen Katalog an Spielfilmen" aufweisen. (fsc, derStandard.at, 10.3.2015)

Links:

Apple TV

  • Wie geht es bei "Game of Thrones" weiter? Das können US-Bürger bald via Apple TV herausfinden
    foto: ap/sloan

    Wie geht es bei "Game of Thrones" weiter? Das können US-Bürger bald via Apple TV herausfinden

  • Der Service wird exklusiv auf Apple TV funktionieren, so HBO-Vize Richard Plepler

    Der Service wird exklusiv auf Apple TV funktionieren, so HBO-Vize Richard Plepler

Share if you care.