Mall-Betreiber in den USA vor Milliarden-Fusion

9. März 2015, 16:53
1 Posting

Simon Property bietet 14,4 Mrd. Dollar für den Konkurrenten Macerich

In den USA könnten bald die Nummer eins und drei der Einkaufszentren-Betreiber fusionieren. Simon Property bietet knapp 14,4 Mrd. Dollar (13,14 Mrd. Euro) für den kleineren Konkurrenten Macerich, wie der Branchenprimus am Montag mitteilte. Die Einkaufszentren in den USA kämpfen mit sinkenden Kundenzahlen. Immer mehr US-Amerikaner kaufen lieber online ein.

Milliardengeschäft

Darüber hinaus bahnt sich ein weiteres Milliarden-Geschäft in der Immobilienbranche an. Die Firma Gaming and Leisure Properties (GLPI), die Casino-Betreibern Gebäude bereitstellt, will um 4,1 Mrd. Dollar die Immobilien von Pinnacle Entertainment kaufen. GLPI begründete den Schritt an die Öffentlichkeit damit, dass Pinnacle nicht zu Gesprächen bereit sei. (APA, derStandard.at, 9.3.2015)

Share if you care.