EuroStoxx50/S&P500 Bonus-Zertifikat

9. März 2015, 13:56
posten

Das Zertifikat läuft zwei Jahre

Obwohl die Kurse zahlreicher Aktien nach den Kursanstiegen der vergangenen Monaten von Experten teilweise bereits als "ziemlich ambitioniert" bewertet angesehen werden, sollten die Aktienmärkte in Ermangelung renditestarker festverzinslicher Veranlagungsformen auch in Zukunft noch gut unterstützt sein.

Anleger mit der Markteinschätzung, dass der Höhenflug der Aktienindizes in den nächsten zwei Jahren zwar nicht in unvermindertem Tempo weitergehen wird, aber anderseits auch ein drastischer Kurseinbruch an bedeutenden Aktienmärkten nicht bevorsteht, könnten mit Hilfe eines neuen RCB-Bonus-Zertifikates auf den EuroStoxx50- und den amerikanischen S&P500-Index in den nächsten zwei Jahren zu einer Brutto-Jahresrendite von vier Prozent gelangen.

Vier Prozent Fixkupon, 45 Prozent Schutz

Die am 25.3.15 beobachteten Schlusskurse des EuroStoxx50- und des S&P500-Index werden als Startwerte für das Bonus-Zertifikat festgeschrieben.

Bei 55 Prozent der Startwerte werden sich die während des gesamten Beobachtungszeitraumes (26.3.15 bis 23.3.17) aktivierten Barrieren befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf der beiden Aktienindizes erhalten Anleger nach jedem Laufzeitjahr, und zwar am 29.3.16 und am 27.3.17 einen Zinskupon in Höhe von vier Prozent pro Jahr gutgeschrieben. Wird das Zertifikat am Laufzeitende mit dem Nennwert von 100 Prozent zurückbezahlt, dann errechnet sich unter Berücksichtigung der Kosten eine Rendite von 3,21 Prozent.

Wenn keiner der beiden Indexstände während des Beobachtungszeitraumes die Barriere berührt oder unterschreitet, dann wird das Bonus-Zertifikat am 27.3.17 mit 100 Prozent zurückbezahlt. Berührt hingegen der EuroStoxx50- oder der S&P500-Index in den kommenden zwei Jahren die bei 55 Prozent des jeweiligen Startwertes liegende Barriere, dann wird die Rückzahlung des Zertifikates gemäß der prozentuellen Wertentwicklung des Index mit der schlechteren Performance – maximal mit dem Nennwert - erfolgen.

Das RCB-4% EuroStoxx50/S&500-Bonus-Zertifikat, fällig am 27.3.17, ISIN: AT0000A1D8E5, kann noch bis 24.3.15 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent plus 1,5 Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Mit diesem Bonus-Zertifikat werden Anleger in den nächsten zwei Jahren eine Jahresrendite von mehr als drei Prozent erzielen, wenn weder der EuroStoxx50- noch der S&P500-Index innerhalb des zweijährigen Beobachtungszeitraumes 45 Prozent seines am 25.3.156 fixierten Schlusskurses verliert.

Walter Kozubek ist Mitarbeiter des ZertifikateReports und HebelprodukteReports. Die kostenlosen PDF-Newsletter erscheinen wöchentlich.

Weitere Infos: www.zertifikatereport.de und www.hebelprodukte.de.

Share if you care.