Japans Wirtschaft wächst langsamer als gedacht

9. März 2015, 08:10
3 Postings

Schwächere Investitionen

Tokio - Japans Wirtschaft ist im Schlussquartal 2014 weniger stark gewachsen als zunächst berechnet. Das geht aus revidierten Daten der Regierung vor, die am Montag vorgelegt wurden. Demnach stieg das Bruttoinlandsprodukt (BIP) aufs Jahr hochgerechnet lediglich um 1,5 Prozent.

Die vorläufige Schätzung hatte bei plus 2,2 Prozent gelegen. Belastet wurde das Wachstum durch schwächere Investitionen. (APA/Reuters, 9.3.2015)

Share if you care.