"Im Zentrum"-Forum zu "Hypo, Heta, Haftungskampf - Riskanter Milliardenpoker"

User-Diskussion8. März 2015, 18:51
37 Postings

Bei Ingrid Thurnher diskutieren Ernst Weidenbusch, Rolf Holub, Renate Graber, Stefan Pichler, Heinz Mayer

Wien - Das Hypodebakel war am Sonntag Thema bei "Im Zentrum" in ORF 2. Der Finanzminister verspricht: Es wird kein Steuergeld mehr für die Heta aufgewendet. Die Gläubiger wehren sich mit Milliardenklagen, vor allem Bayern. Könnte doch wieder Kärnten mit seinen Haftungen zum Handkuss kommen? Wäre das Land dann insolvent? Und was würde das für die anderen Länder, den Bund und die Steuerzahler bedeuten?

Darüber diskutieren bei Ingrid Thurnher

  • Ernst Weidenbusch, CSU-Landtagsabgeordneter, Bayern
  • Rolf Holub, Landesrat Kärnten, "Die Grünen"
  • Renate Graber, STANDARD-Journalistin und Autorin
  • Stefan Pichler, Finanzexperte, Wirtschaftsuniversität Wien
  • Heinz Mayer, Verfassungsrechtsexperte, Universität Wien

Hier ist Platz für Ihre Meinung zur Sendung und zum Thema. Diskutieren Sie mit. (red, derStandard.at, 8.3.2015)

  • Ingrid Thurnher bittet zur Diskussion.
    foto: orf

    Ingrid Thurnher bittet zur Diskussion.

Share if you care.