Zarafa 7.2 veröffentlicht - Outlook Support wird 2016 eingestellt

6. März 2015, 16:51
2 Postings

Neue Version der Exchange-Alternative steht zum Download bereit

Mit der Version 7.2. wurde eine neue "Major"-Version der freien Groupware Zarafa veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Für die Suchfunktion kommt nun die "Xapian enterprise search engine" zum Einsatz, die ein Mehr an Performance und Stabilität bringen soll. Zu den weiteren Neuerungen zählt die offizielle Unterstützung der Datenbank MariaDB und ein neuer OpenSSL-Stack. Eine Übersicht aller Neuerungen findet sich hier.

Outlook Support wird 2016 eingestellt

Für Unruhe in der Community sorgte die Ankündigung von Zarafa, Outlook ab April 2016 nicht mehr zu unterstützen. Die Funktionalität bleibt erhalten, allerdings wird es keine Updates mehr geben. Man setzt auf stattdessen auf die Weiterentwicklung der Zarafa-WebApp und die freie Active-Sync Lösung Z-Push. Bisher war die tadellose Zusammenarbeit mit Outlook eines der Markenzeichen der Software, die sich in den letzten Jahren einen Namen als Exchange-Alternative gemacht hat . (sum, 6.3. 2015)

  • Artikelbild
    foto: zarafa
Share if you care.