Die Hypo hat uns noch vieles zu geben!

Kommentar6. März 2015, 17:00
9 Postings

Scharfer Senf und Papierservietten

Traurig, aber wahr: Das jüngste Hypo-Tohuwabohu wird das Vertrauen in unser Bankwesen nicht stärken. Dabei ist der Krisenkolumnist Optimist. Ich habe 2124 Euro auf einem österreichischen Sparbuch liegen und schlafe trotz Risikos ganz gut.

Nicht alle sind so vertrauensselig. Banker sind in meinem Bekanntenkreis etwa so populär wie Gürtelrose. Auch die Politik weckt Skepsis. Wäre ja möglich, dass die Kärntner ihrem Unterhaltungsbedürfnis wieder die Zügel schießen lassen und nach Haider den nächsten Blauclown zum Landeshauptmann wählen. Und der haftet dann für seine Kredite solidarisch mit Bodensee, Großglockner und Hofburg!

Nicht einmal der begnadete Säckelwart Ewald "Not Distressed" Nowotny sorgt für Entspannung. Nach jedem seiner Ich-weiß-nix-und-kann-nix-dafür-Auftritte im TV hat man das Gefühl, als sei einem die Cheshire Cat aus Alice in Wonderland erschienen. Das ist die, die sich in Luft auflöst und nur noch ein Grinsen im Wohnzimmer zurücklässt. Wirkt höllisch irritierend auf Anleger und Märkte.

Unruhe auch wegen der schwankenden Bewertung der Besitztümer der Hypo-Abwicklungsbank Heta: Einmal sind sie vier Milliarden wert, dann das Fünffache, dann doch nur zwei Milliarden. Hier endlich kann nun der Krisenkolumnist beruhigend eingreifen und so exklusiv wie brühwarm mitteilen, dass er im Besitz einer Inventarliste mit den wertvollsten Heta-Assets ist:

  • Romantische Zweizimmerwohnung, 48 qm, mit tollem Innenhofausblick in der Fuzo von Lescovak, Serbien. Bastlerhit!
  • Etwas für Genießer: bildschöner, voll beheizbarer Cevapcici-Stand in Slavonski Brod, Kroatien. Im Verkaufspreis inbegriffen: vier Tiegel scharfer Senf sowie mehrere Papierservietten der Marke "Dober tek" (ungebraucht).
  • Langzeitkonzession für ungestörte Schutzgeldeinnahme in allen Pizzerien und Chinarestaurants in Durres (Albanien), gültig bis mindestens Mai 2018.
  • Formschön und explosiv: sechs Eierhandgranaten aus dem Nachlass von Nicolae Ceausescu.
  • Puffmutti Piroschka erfüllt jeden Wunsch! Traumhaftes Laufhaus in Sopron mit großem österreichischen Kundenkreis günstig abzugeben. Wir stoßen mit dem Käufer bei einem Glas Natursekt auf den Deal an!

Ist das ein Angebot? Nichts wie hinauf damit auf E-Bay, und die Heta ist im Handumdrehen alle Schulden und Sorgen los! (Christoph Winder, Album, DER STANDARD, 7./8.3.2015)

Share if you care.