Salah bringt Juve in die Bredouille

5. März 2015, 23:01
60 Postings

Zwei Treffer für Florenz beim 2:1 im Cuphalbfinal-Hinspiel in Turin

Turin - Juventus Turin steht im Halbfinale des italienischen Fußball-Cups vor dem Aus. Der überlegene Tabellenführer der Serie A verlor das Hinspiel am Donnerstag zu Hause gegen Fiorentina 1:2. Für die Gäste aus Florenz traf zweimal der Ägypter Mohamed Salah (11., 56.), Juve war durch den Spanier Fernando Llorente (24.) der zwischenzeitliche Ausgleich gelungen. Das Rückspiel steigt am 7. April.

Bereits am Mittwoch hatten sich Lazio Rom und Napoli 1:1 getrennt. (APA/Reuters, 5.3.2015)

  • Vorteil Fiorentina. Mohamed Salah machte es möglich.
    foto: epa/alessandro di marco

    Vorteil Fiorentina. Mohamed Salah machte es möglich.

Share if you care.