Weißhaidinger verpasst Finale

5. März 2015, 20:21
posten

Oberösterreicher mit Platz 23 in der Qualifikation "zufrieden"

Prag - Lukas Weißhaidinger hat am Donnerstag zum Auftakt der Leichtathletik-Hallen-EM in Prag Platz 23 in der Qualifikation der Kugelstoßer belegt. Der 23-jährige Oberösterreicher kam auf 18,71 Meter, der deutsche Quali-Sieger David Storl lag mit 21,23 Metern deutlich voran. Die Top-Acht der Quali schafften den Sprung ins Finale am Freitag.

Weißhaidinger war mit seiner Leistung "zufrieden". "Ich habe mich gut präsentiert, 18,71 Meter sind nicht schlecht. Vor allem, weil ich mich eigentlich voll auf Diskus konzentriere und nur wenig Kugel trainiere", sagte der Oberösterreicher. (APA, 5.3.2015)

Share if you care.