Historischer Kalender - 10. März

10. März 2015, 00:00
posten

1770 - Die "Amtliche Häusernummerierung" in Wien wird abgeschlossen. Vorher war noch die im Mittelalter übliche Bezeichnung nach Hausschildern und Besitzernamen verwendet worden.

1785 - Uraufführung des Klavierkonzertes in C-Dur KV 467 von Wolfgang Amadeus Mozart in Wien.

1910 - In China wird durch kaiserliches Edikt die Abschaffung der Sklaverei verfügt.

1945 - Nach einem US-Luftangriff steht Tokio in Flammen, 80.000 Menschen kommen ums Leben.

1950 - In Wien wird der in dieser Stadt nach dem Buch von Graham Greene gedrehte Film "Der dritte Mann" von Carol Reed mit Orson Welles in der Hauptrolle aufgeführt. Österreichische Mitwirkende sind u.a. Paul Hörbiger, Ernst Deutsch und Annie Rosar.

1975 - Beginn einer Großoffensive der kommunistisch gelenkten Volksbefreiungsfront im zentralen Hochland Südvietnams.

1985 - Nach 13-monatiger Amtszeit stirbt der sowjetische Staats- und Parteichef Konstantin Tschernenko. Die Nachfolge als KPdSU-Generalsekretär tritt Michail Gorbatschow an.

1995 - Fünf Tote und zwei Verletzte fordert der Amoklauf eines Pensionisten im Bezirksgericht von Urfahr-Umgebung in Linz. Anlass der Wahnsinnstat war ein Ehrenbeleidigungsprozess, den der 64-Jährige verloren hatte. Nach der Bluttat begeht der Mann Suizid.

2000 - Wegen Volksverhetzung in einer 1994 gehaltenen Rede wird in der Türkei der islamistische Politiker und Ex-Premier Necmettin Erbakan zu einem Jahr Gefängnis verurteilt.

2000 - Bundeskanzler Wolfgang Schüssel ruft angesichts der Sanktionen der EU-14 gegen die ÖVP-FPÖ-Regierung zu einem "nationalen rot-weiß-roten Schulterschluss" auf.

Geburtstage:

Alexander III., russ. Zar (1845-1894)

Boris Vian, frz. Schriftsteller (1920-1959)

Carlos Ray "Chuck" Norris, amer. Schauspieler u. Karatemeister (1940- ) (n.a.A. 1939- )

Todestage:

Johann Rudolf Glauber, dt. Chemiker (1604-1670)

Ignaz Moscheles, dt. Pianist (1794-1870)

Carl Reinecke, dt. Komponist u. Dirigent (1824-1910)

Karl Lueger, ehem. Bürgermeister von Wien (1844-1910)

Rudolf Wlassak, öst. Physiologe/Nervenarzt (1865-1930)

Michail A. Bulgakow, sowj. Schriftsteller (1891-1940)

Georg Schmidt, schweiz. Kunsthistoriker (1896-1965)

Konstantin Tschernenko, sowjet. Politiker (1911-1985)

(APA, 10.3.2015)

Share if you care.