Historischer Kalender - 9. März

9. März 2015, 00:00
posten

1925 - NS-Führer Adolf Hitler wird in Bayern mit Redeverbot belegt, Preußen und die meisten anderen deutschen Bundesländer schließen sich an.

1930 - Die Uraufführung der Brecht-Weill'schen Oper "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" endet in Leipzig mit von Nationalsozialisten initiierten Tumulten.

1945 - Einheiten der 1. US-Armee nehmen Bonn ein.

1985 - Griechenlands Präsident Konstantin Karamanlis verzichtet auf die Wiederkandidatur, nachdem die regierenden Sozialisten den Richter und Widerstandshelden Christos Sartzetakis für das höchste Staatsamt vorgeschlagen haben.

1990 - Die umstrittene Gemeindeabgabe in Großbritannien führt zu gewalttätigen Auseinandersetzungen in vielen Städten.

1995 - Ein 100-jähriger Franzose, der nach einem Ehestreit verschwunden war, taucht wieder auf. Der rüstige Rentner war mit dem Taxi 600 Kilometer weit gereist, um Verwandte zu besuchen.

2000 - Der ehemalige ÖVP-Obmann und Altvizekanzler Erhard Busek wird zum Regierungsbeauftragten für EU-Erweiterungsfragen ernannt.

2000 - Der Europäische Gerichtshof hebt die Getränkesteuer auf alkoholische Getränke als nicht EU-konform auf.

Geburtstage:

Wjatscheslaw Molotow, sowjet. Politiker (1890-1986)

Eduard Hoornik, niederl. Schriftsteller (1910-1970)

Samuel Barber, US-Komponist (1910-1981)

Thomas Schippers, US-Dirigent (1930-1977)

Ornette Coleman, US-Jazzmusiker (n.a.A. 19.03.) (1930- )

Kurt Sobotka, öst. Schauspieler (1930- )

Raul Julia, US-puertorican. Bühnen- und Filmschauspieler (1940-1994)

Katja Ebstein (eigtl. Karin Witkiewicz), dt. Schlagersängerin (1945- )

Ornella Muti, ital. Schauspielerin (1955- )

Todestage:

Leopold Ritter v. Sacher-Masoch, öst. Schriftsteller (1836-1895)

Edmund von Hellmer, öst. Bildhauer (1850-1935)

Monique Saint-Helier, schweiz. Schriftst. (1895-1955)

Olga Tschechowa, dt. Schauspielerin (1897-1980)

(APA, 9.3.2015)

Share if you care.