Finnische Politik schließt NATO-Beitritt nicht mehr aus

5. März 2015, 14:28
37 Postings

Stubb: Mitgliedschaft nicht in naher Zukunft

Helsinki - Angesichts der Ukraine-Krise und des angespannten Verhältnisses zu Russland will Finnland einen NATO-Beitritt nicht mehr ausschließen. "Es sieht so aus, als ob sich alle acht Parteien einig sind, dass nach den Wahlen im April eine NATO-Mitgliedschaft nicht ausgeschlossen werden soll", sagte Ministerpräsident Alexander Stubb am Donnerstag nach einem Treffen mit NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg.

Allerdings müsse das von der Mehrheit der Finnen unterstützt werden. In naher Zukunft sehe er einen Beitritt nicht, sagte Stubb. Finnland ist dem westlichen Militärbündnis bisher wegen seiner Nachbarschaft zu Russland nicht beigetreten. (APA, 5.3.2015)

Share if you care.