"Star Wars"-Spaceships als Drohnen zum Selberbasteln

5. März 2015, 09:43
14 Postings

DIY-Fan erweckt TIE Fighter und Han Solos Millenium Falcon zum Leben

Während sich "Star Wars"-Fans noch im zum Dezember gedulden müssen, bis der nächste Film in die Kinos kommt, können sie sich die Zeit mit Basteln vertreiben. Im Netz finden sich Anleitungen, wie man einen TIE-Abfangjäger des Imperiums und Han Solos Millenium Falcon im fliegenden Mini-Format nachbaut.

Anleitung für Drohne im Eigenbau

Die Bauanleitungen wurden von dem französischen DIY-Drohnen-Fan Olivier_C auf RCGroups veröffentlicht.

olivier c
TIE-Abfangjäger
olivier c
Millenium Falcon
olivier c

Olivier_C zeigt er nicht nur, wie man die Gehäuse für die Raumschiffe herstellt, sondern auch wie man eine komplette Drohne im Eigenbau bastelt. Denn für den TIE Interceptor und den Millenium Falcon hat er nicht einfach ein entsprechend designtes Gehäuse auf eine herkömmliche Spielzeugdrohne gestülpt. Er hat seinen eigenen Quadcopter "Prophecy 335" entwickelt. (red, derStandard.at, 5.3.2015)

Share if you care.