Kaci Kullmann Five: Jurychefin für den Friedensnobelpreis

Kopf des Tages5. März 2015, 07:00
5 Postings

Die ehemalige Politikerin leitet das Nobelkomitee in Oslo, das den Friedensnobelpreis vergibt

Rund um die Tagungen des norwegischen Nobelkomitees, das jährlich den Friedensnobelpreis vergibt, rankt sich so manches Geheimnis. 50 Jahre lang bleiben die Nominierungen unter Verschluss, zur Preisvergabe selbst nimmt das Komitee grundsätzlich nicht Stellung.

Nun gibt es doch Neues aus der Nobelpreis-Jury: Das fünfköpfige Gremium hat die frühere konservative Politikerin Kaci Kullmann Five zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt.

Unmittelbar nach ihrer Kür sah sich die 63-Jährige mit Spekulationen darüber konfrontiert, warum ihr sozialdemokratischer Vorgänger Thorbjørn Jagland das Feld räumen musste - ein einmaliger Vorgang in der 114-jährigen Geschichte des Komitees. Jagland, hieß es, befinde sich als Generalsekretär des Europarates, in dem auch Russland Mitglied ist, in einem Interessenkonflikt. Oder: Jaglands Abwahl sei ein Zugeständnis an Peking, weil die Kür des chinesischen Dissidenten Liu Xiaobo 2010 nach wie vor das norwegisch-chinesische Verhältnis belaste.

Kullmann Five, seit 2003 im Nobelkomitee, winkt ab: Den Zuschlag für Liu Xiaobo habe auch sie "aus ganzem Herzen unterstützt", Jagland sei "sechs Jahre lang ein guter Chef gewesen".

Rätsel um ihren Namen

Fest steht, dass die ehemalige Vorsitzende der konservativen Partei Høyre von den neuen Mehrheitsverhältnissen profitieren konnte: Nach der Wahl im Jahr 2013 übernahmen in Norwegen rechtsgerichtete Parteien das Ruder, über die Zusammensetzung des Nobelkomitees entscheidet das Parlament.

Kullmann Five studierte Staatswissenschaft, Jus und Französisch an der Uni Oslo. 1977 wurde sie Vorsitzende der jungen Konservativen, vier Jahre später wurde sie erstmals ins Parlament gewählt. Von 1991 bis 1994 war Kullmann Five die erste Frau an der Spitze ihrer Partei, von 1989 bis 1990 war sie norwegische Handels- und Europaministerin. Nach ihrem Ausscheiden aus der Politik übernahm sie Spitzenfunktionen in der Wirtschaft, unter anderem im Vorstand des norwegischen Öl- und Gaskonzerns Statoil.

Kaci Kullmann Five ist mit einem Journalisten verheiratet und hat zwei Kinder. Außerhalb Norwegens dürfte die neue Chefin des geheimnisumwitterten Nobelpreiskomitees auch für Rätselraten hinsichtlich ihres Namens sorgen. So viel sei verraten: Kaci ist die Kurzform von Karin Cecilie. Und Five spricht man nicht wie das englische Wort für fünf aus, sondern einfach Fi-ve. (Gerald Schubert, DER STANDARD, 5.3.2015)

  • Kaci Kullmann Five, gesprochen Fi-ve.
    foto: ap / terje pedersen

    Kaci Kullmann Five, gesprochen Fi-ve.

Share if you care.