Dänemark: Anti Social Media wird retrorocken

Video4. März 2015, 14:51
2 Postings

Band Anti Social Media will im 1. Halbfinale am 19. Mai Wien mit "The Way You Are" retrorocken

Wien - Gleich vier Burschen gehen für Dänemark beim 60. Eurovision Song Contest ins Rennen: Die Mitglieder der Gruppe Anti Social Media setzten sich mit ihrer Retrorock-Nummer "The Way You Are" beim großen Dansk Melodi Grand Prix gegen neun Konkurrenten durch und wollen nun auch in Wien im 1. Halbfinale am 19. Mai nicht nur Mädchenherzen erobern.

Dänemarks Beitrag: Anti Social Media

Retro ist bei der jungen Formation aber primär das Outfit, das überraschenderweise konsequent im 50er-Jahre-Stil gehalten ist. Auch die einzelnen Strophen ihres Liedes "The Way You Are" halten die vier Anti-Sozialen noch im leichten Vintage-Rockgefühl. Beim Refrain verlässt man sich dann aber eher auf Britpopankläge der 90er, denn auf die verstaubten 1950er-Jahre.

Als Komponisten haben sie den dänischen Musiker Remee S. Jackman, der bereits 2008 für den deutschen Beitrag "Disappear" der No Angels co-verantwortlich zeichnete, und Chief 1 auserkoren. Letzterer weist schon eine beachtliche Erfahrung mit dem dänischen Vorentscheid auf.

eurovision song contest

Diese Erfahrung fehlt der Burschentruppe noch, steht man doch erst seit 2014 gemeinsam auf der Bühne. Mit ihrer bunten musikalischen Mischung überzeugten die vier Weichrocker rund um Sänger Philip Thornhill jedenfalls in ihrem Heimatland Jury sowie Publikum. Und nun sollen sie Dänemark den vierter Sieg der ESC-Geschichte bescheren. (APA)

Share if you care.