PlayStation 4 bereits über 20 Millionen Mal verkauft

4. März 2015, 11:28
85 Postings

Neue Konsole verkauft sich sogar schneller als PlayStation 2

Im Rahmen der Game Devevelopers Conference in an Francisco verkündete Sony, dass zum 1. März 2015 über 20,2 Millionen Exemplare der PlayStation 4 verkauft wurden. Bei diesen Zahlen handelt es sich nicht um ausgelieferte, sondern tatsächlich an Kunden durchverkaufte Konsolen.

Schwächere Konkurrenz

Laut Sony ist die PS4 mit diesen Zahlen die sich am schnellsten verkaufende PlayStation-Konsole der Unternehmensgeschichte. Die Konkurrenten Microsoft und Nintendo veröffentlichten in der letzten Zeit keine Zahlen, doch Sony dürfte die Nase weiterhin vorne haben. Die letzten Daten zur Xbox One wurden im November 2014 veröffentlicht, als das Unternehmen kurz davor war, zehn Millionen XBO-Konsolen an Händler geliefert zu haben. Nintendos Wii U verkaufte sich dem Letztstand Ende Jänner zufolge bisher 9,2 Millionen Mal. (ul, derStandard.at, 4.3.2015)

  • Die PS4 erfreut sich nach wie vor einer großen Nachfrage.
    foto: ap photo/nam y. huh

    Die PS4 erfreut sich nach wie vor einer großen Nachfrage.

Share if you care.