Bytyqi verpasst mit Kreuzbandriss U20-WM

3. März 2015, 19:21
21 Postings

ManCity-Legionär verletzt sich bei Einsatz für seine Leihstation Cambuur schwer

Leeuwarden - Nachwuchs-Teamspieler Sinan Bytyqi fällt für rund ein halbes Jahr und damit auch für die U20-WM in Neuseeland (30. Mai bis 20. Juni) aus. Der 20-Jährige von Manchester City, der seit Jänner an den niederländischen Erstligisten Cambuur Leeuwarden verliehen ist, erlitt am Samstag in einem Meisterschaftsspiel einen Kreuzbandriss.

Die Verletzung wurde am Dienstag in einer MRI-Untersuchung diagnostiziert. (APA, 3.3.2015)

Share if you care.