Mateschitz reichster Österreicher

3. März 2015, 11:43
100 Postings

Dem Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz fehlen noch 1,2 Milliarden Dollar auf die Top 100

Wien/New York - Acht Österreicher stehen auf der aktuellen Milliardärsliste des US-Wirtschaftsmagazins "Forbes". Zusammen kommen sie auf ein geschätztes Vermögen von 31 Mrd. Dollar (27,6 Euro Mrd. Euro). Reichster Österreicher unter den Superreichen ist auch 2015 Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz mit 10,8 Mrd. Dollar. Der Magna-Gründer Frank Stronach liegt mit 1,4 Mrd. Dollar am Ende des Rankings.

Zwischen 2011 und 2012 war das Vermögen des Gründers des Team Stronach von 1,7 auf 1,2 Mrd. Dollar geschrumpft. Nun stieg es wieder auf 1,4 Mrd. Dollar - das bedeutet Platz 1.324. Stronach hat sein Geld mit dem kanadischen Autozulieferer Magna gemacht. Von "Forbes" wird der Doppelstaatsbürger als Kanadier geführt.

Novomatic-Gründer auf Platz zwei

Mateschitz, dem 49 Prozent an Red Bull gehören, landet auf dem weltweit 116. Platz, auf die Top 100 fehlen ihm 1,2 Mrd. Dollar. Zweitreichster Österreicher ist der Gründer des Glücksspielkonzerns Novomatic, Johann Graf, mit 6,6 Mrd. Dollar (Platz 208). An der 393. Stelle liegt der 97-jährige Billa-Gründer Karl Wlaschek mit 4,2 Mrd. Dollar, auf Rang 690 die Kaufhaus-Erbin Heidi Horten mit 2,7 Mrd. Dollar. Der gebürtige Linzer Helmut Sohmen schafft es als Großreeder in Hongkong mit seinen 2,1 Mrd. Dollar als 894. ebenfalls noch unter die reichsten Tausend.

Ebenfalls auf der "Forbes"-Liste stehen Andritz-Chef Wolfgang Leitner und L'Occitane-Eigentümer Reinold Geiger mit je 1,6 Mrd. Dollar. Aus der Liste gefallen ist unter anderem der Industrie-Erbe Max Turnauer. Insgesamt listet "Forbes" 1.741 Superreiche mit einem Vermögen von mehr als einer Milliarde Dollar. Diktatoren und Angehörige von Königshäusern werden nicht gezählt. (APA, 3.3.2015)

  • Dietrich Mateschitz bleibt laut Forbes-Liste der mit Abstand reichste Österreicher.
    foto: dapd/schaad

    Dietrich Mateschitz bleibt laut Forbes-Liste der mit Abstand reichste Österreicher.

Share if you care.