"HOT was": Hofer holt sich die Etat-Maus im Jänner

3. März 2015, 07:11
1 Posting

User wählten beste Online-Kampagne des Monats - Erste Bank und Austrian Airlines auf den Plätzen zwei und drei

Wien - Die Etat-Maus in Gold geht im Jänner an Hofer. Die derStandard.at-User wählten die Werbung zur Besten des Monats. Als Kreativagentur fungierte Büro von List, Mediaagentur ist Pulpmedia.

Platz zwei geht an die Erste Bank der Österreichischen Sparkassen AG. Die Kreation kommt von Jung von Matt, für die Mediaplanung ist die MEC Agentur für Mediaplanung zuständig.

Das Stockerl der besten drei komplettiert die Austrian Airlines mit den Agenturen PKP BBDO (Kreativ) und UM PanMedia (Media).

Mit der Etat-Maus in Gold zeichnet derStandard.at monatlich die beste Idee für Onlinewerbung aus. Wir gratulieren den Gewinnern! (red, derStandard.at, 3.3.2015)

  • Die beste Onlinekampagne auf derStandard.at des Monats Jänner kommt von Hofer.
    foto: derstandard.at

    Die beste Onlinekampagne auf derStandard.at des Monats Jänner kommt von Hofer.

  • Bei der Übergabe der Etat-Maus. V.l.n.r.: Theresa Donner (derStandard.at / DER STANDARD),  Michael Gscheidlinger (Stellvertreter des Geschäftsführers Zentraleinkauf, Hofer KG)  und Marietta Schorn (Leiterin Werbung und Marketing, Hofer KG).
    foto: derstandard.at

    Bei der Übergabe der Etat-Maus. V.l.n.r.: Theresa Donner (derStandard.at / DER STANDARD), Michael Gscheidlinger (Stellvertreter des Geschäftsführers Zentraleinkauf, Hofer KG) und Marietta Schorn (Leiterin Werbung und Marketing, Hofer KG).

Share if you care.