Promotion - entgeltliche Einschaltung

Unkomplizierte Online-Bezahlprozesse – Trend zu rascher und flexibler Abwicklung

2. März 2015, 14:10

Kommentar von Christian Renk, Geschäftsführer SOFORT Austria GmbH (a Klarna Company)

Eine höhere Geschwindigkeit und rasche Abwicklungen stehen im Finanzdienstleistungssektor auch in diesem Jahr wieder im Fokus.

Ein Trend, der sich hier deutlich abzeichnet, geht in Richtung einer noch schnelleren Durchführung von Bezahlprozessen: Um im Internet den Einkauf endgültig zu finalisieren, muss der Verbraucher im letzten Schritt den Zahlungsvorgang einfach nur noch durchführen.

Bezahlung über unterschiedliche Kanäle

Hier ist es entscheidend, dem Kunden die Bezahlung mit möglichst wenigen Klicks und Zwischenschritten zu ermöglichen. Abgesehen von der schnellen Abwicklung ist es zusätzlich wichtig, die Zahlungsmöglichkeiten über unterschiedliche Kanäle zugänglich zu machen.

Bezahlvorgänge sollen dabei nicht allein vom Desktop am Computer abgewickelt, sondern auch mit dem Smartphone oder dem Tablet durchgeführt werden können. Davon profitieren besonders die Konsumenten, die ihre Produkte vor allem ortsunabhängig und flexibel in diversen Online-Shops kaufen möchten.

  • Artikelbild
    foto: business economy
Share if you care.