Hugh Jackman konnte trotz Vokuhila seine Frau für sich gewinnen

1. März 2015, 17:08
13 Postings

Spricht heute von "zäher Entscheidung" und meint damit die Frisur

Frisurentechnisch trifft Schauspieler Hugh Jackman seit zwanzig Jahren keine Entscheidung mehr, sondern trägt die Haare an seine Rollen angepasst. Eine "zähe Entscheidung" war für ihn vor allem das Tragen eines Vokuhilas. "Die Leute schauen dich anders auf der Straße an", so Jackman. Trotzdem hat er genau mit der G'nackjalousie seine Frau kennengelernt. So schlimm kann es also nicht gewesen sein. (red, DER STANDARD, 2.3.2015)

  • Und auch diese Frisur dürfte sich Hugh Jackman nicht selbst ausgesucht haben.
    foto: dpa-zentralbild/britta pedersen

    Und auch diese Frisur dürfte sich Hugh Jackman nicht selbst ausgesucht haben.

Share if you care.