Huawei bringt schicke Smartwatch mit Android Wear

1. März 2015, 14:14
32 Postings

Rundes Äußeres ohne schwarzen Balken - Talkband B2 ebenfalls vorgestellt.

Mit Huawei tritt ein neuer Hersteller in die Smartwatch-Arena: Am Sonntag nachmittag kündigte das Unternehmen die Android-Wear-basierte Huawei Watch an.

Alles rund

Schon auf den ersten Blick zeigt sich: Der Hersteller legt viel Wert auf auf ein schickes Äußeres. Ähnlich wie die Moto 360 bietet die Huawei Watch einen runden Bildschirm, im Gegensatz zur Motorola-Konkurrenz kommt dieser hier aber ohne schwarzen Balken aus.

Eckdaten

Das 1,4-Zoll-AMOLED-Display bietet horizontal und vertikal jeweils maximal 400 Pixel (286 PPI), es wird von Saphirglas vor Beschädigung geschützt. An Sensoren gibt es einen Pulsmesser, ein Barometer und einen Sechs-Achsen-Bewegungssensor. Zu den weiteren Eckdaten gehören ein Qualcomm-Prozessor mit maximal 1,2 GHz, 512 MB RAM, Bluetooth 4.1 und 4 GB lokaler Speicherplatz.

Android Wear

Als Software kommt Googles Android Wear zum Einsatz, die Funktionalität dürfte also mit anderen aktuellen Smartwatches vergleichbar sein. Neben den Google-Funktionen wird es aber auch die eine oder andere Huawei-spezifische App geben. Wie bei allen Android-Wear-Geräten wird ein Android-Smartphone mit mindestens Android 4.3 zur Zusammenarbeit benötigt.

Abwarten

Die Huawei Watch soll in 20 Ländern verkauft werden, darunter auch Deutschland und die Schweiz, Österreich führt der Hersteller hingegen nicht an. Preis und Verkaufstermin nennt Huawei bisher noch nicht.

Band

Parallel dazu hat Huawei mit dem Talkband B2 eine neue Version seines Bluetooth-Headsets vorgestellt, das auch als Fitness-Armband genutzt werden kann. Im Vergleich zum Vorgänger sollen vor allem die Sensoren zur Aktivitätserkennung verbessert worden sein.

Eckdaten

Das Talkband B2 bietet einen 0,73-Zoll-PMOLED-Bildschirm, ist wasserdicht und soll 5 Tage durchhalten, bevor der Akku leer ist. Es kann sowohl mit Android 4.0+ als auch mit iOS 7.0+ zusammenarbeiten. (apo, derStandard.at, 1.3.2015)

  • So sieht sie aus: Die Huawei Watch.
    grafik: huawei

    So sieht sie aus: Die Huawei Watch.

  • Das Talkband B2.
    grafik: huawei

    Das Talkband B2.

Share if you care.