Abnehmen, fleischlich: "Paleo-Diät für Einsteiger"

3. März 2015, 09:00
78 Postings

Aktuelle Bücher zur Fastenzeit, Teil 2: Die Steinzeitküche für Anfänger

Steinzeitküche ist, was Fasten betrifft, ein total aktueller Trend im Ernährungszirkus. Wenn wir so äßen wie unsere Vorfahren, gäbe es weder Übergewicht noch Zivilisationserkrankungen.

Ernährung umstellen

Wer wissen will, wie das geht, sollte sich das Buch "Paleo-Diät für Einsteiger" von Ernährungswissenschafterin Elisabeth Lange zu Gemüte führen. Ihr Ansatz: Die "schnellen Kohlehydrate" wie Milch, Getreide und Co sind fortan tabu. Wer Sätze wie "Paleo macht schön, clever, straff und taff" verdauen kann, lernt die Ernährungsumstellung auf Fleisch Wurzeln, Beeren, Kräuter und Nüsse.

Der Rezeptteil ist nicht zuletzt aufgrund der ansprechenden Gestaltung verführerisch - vor allem für Fleischtiger (Steaks!). Darüber hinaus gibt es Tipps, wie sich Gerichte versteinzeitlichen lassen. Aufforderung zu Bewegung rundet es ab. Skurril: "Heizung runterdrehen, dann verbrennt der Körper mehr Kalorien." (pok, DER STANDARD, 28./29.2.2015)

  • Elisabeth LangePaleo-Diät für EinsteigerVerlag Gräfe & Unzer143 Seiten, 17,50 Euro
    foto: gu

    Elisabeth Lange
    Paleo-Diät für Einsteiger

    Verlag Gräfe & Unzer
    143 Seiten, 17,50 Euro

Share if you care.