Abnehmen, vorbildhaft: "Eat, Move, Sleep"

Rezension2. März 2015, 11:13
6 Postings

Aktuelle Bücher zur Fastenzeit - Teil 1

Mit Diäten ist das so eine Sache: Sie kommen und gehen so schnell wie der Bauch- und Hüftspeck nach und während einer Schlankheitskur. Wer dem Jo-Jo-Effekt ein Schnippchen schlagen möchte, sollte auf den US-Amerikaner Tom Roth hören.

Keine Modediät

"Nie wieder Modediäten" lautet sein Credo. Wer wirklich gesund leben und dabei noch abnehmen will, muss drei Dinge in Einklang bringen: ausgewogene Ernährung (wenig Kohlehydrate), viel Bewegung und erholsamen Schlaf.

Wie das gelingt, zeigt er mit banalen Tipps und Tricks, die das Leben dauerhaft leichter machen. Der beste Beweis für seine These ist weniger der Wust an wissenschaftlicher Literatur, den er zusammengetragen hat, sondern er selbst.

Schließlich überlebt Tom Rath seit 20 Jahren das "Von-Hippel-Lindau-Syndrom" und damit Tumoren in Nieren, Hirn und Bauchspeicheldrüse. (gueb, DER STANDARD, 28.2./1.3.2015)

  • Tom Rath: Eat, Move, Sleep
Goldmann-Verlag 2015, 288 Seiten, 13,40 Euro
    foto: goldmann

    Tom Rath: Eat, Move, Sleep

    Goldmann-Verlag 2015, 288 Seiten, 13,40 Euro

Share if you care.