Fachgruppe Werbung Wien: Wirtschaftsbund bleibt stärkste Fraktion

27. Februar 2015, 15:30
5 Postings

Elf Mandate - Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband und Grüne kommen auf acht Mandate - Höhere Wahlbeteiligung als zuletzt

Wien - Der ÖVP-nahe Wirtschaftsbund geht bei der Wirtschaftskammerwahl wieder als stärkste Fraktion der Fachgruppe Werbung Wien hervor. Nach ersten Ergebnissen kommt er auf elf Mandate und 31,81 Prozent der Stimmen, die Fraktion des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) erreicht mit 23,52% ebenso wie die Grünen (25,48%) acht Mandate. Die erstmals und unter dem Namen "Unos" angetretenen NEOS kommen bei 15,69 Prozent der Stimmen auf 5 Mandate.

Diesmal stimmten deutlich mehr Wahlberechtigte ab als vor vier Jahren: Von rund 8100 Wahlberechtigten in der Wiener Werbebranche stimmten diesmal 32 Prozent - 2577 - ab. Beim letzten Mal lag die Wahlbeteiligung bei 22 Prozent.

Im Vorfeld der Wahl war ein Streit um den Listennamen "Team Werbung Wien" entbrannt, weil auch erstmals der Wirtschaftsbund unter diesem Namen antrat - derStandard.at berichtete. Eine Unterlassungsklage der Fraktion des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV), des "originalen Team Werbung Wien", gegen die Verwendung des Namens wurde vom Erstgericht abgewiesen. (red, derStandard.at, 27.2.2015)

Share if you care.