X6001: Medion stellt Smartphone mit Sechs-Zoll-Display vor

27. Februar 2015, 11:58
22 Postings

Android 5 oder 5.1, Octacore-CPU und Wireless Charging (Update)

Auch Elektronikhersteller Medion nutzt den Mobile World Congress, um neue Mobilgeräte vorzustellen. Aufs Parkett in Barcelona schickt das Unternehmen das erste Phablet aus der eigenen "Life"-Reihe. Es trägt die Modellnummer X6001 und bringt ein Display mit sechs Zoll Diagonale mit.

Octacore-CPU, 32 GB Onboard-Speicher

Unter dem großen Bildschirm, dessen Auflösung bei 1.920 x 1.080 Pixel liegt, werkt ein Octacore-Prozessor mit 1,7-GHz-Taktung. Ihm stehen zwei GB RAM zur Seite. Der Onboardspeicher ist mit 32 GB dimensioniert.

Viele Pixel liefern die beiden Kameras. Auf der Rückseite prangt ein Modul mit 13 Megapixel und Blitz. Satte acht Megapixel stehen an der Frontseite bereit – ebenfalls mit Blitz. Aufladen lässt sich das Gerät auch kabellos per Induktion, eine entsprechende Ladestation muss jedoch separat erworben werden.

Günstigere Variante ohne Wireless Charging

Angeboten wird das Gerät im dritten Quartal, den Preis beziffert Medion mit 349 Euro. Mit dem P6001 soll es eine etwas günstigere Variante für 299 Euro geben. Diese ist weitestgehend ident zum X6001, bringt allerdings einen kleineren Speicher (16 GB) mit und verzichtet auf Wireless Charging.

Update, 27.02., 12:20

Ursprünglich hatte Medion schon vorab angekündigt, dass die neuen Smartphones bereits mit Android 5.1 ausgestattet sein werden, das aktuell nur auf einigen Geräten der Android One-Serie zu finden ist. Das Unternehmen hat mittlerweile seine Pressemitteilung korrigiert und spricht von einer "Fehlinformation zur Versionsnummer". Die Handys werden zwar definitiv mit der aktuellen Android-Generation "Lollipop" laufen, ob es sich um Version 5.0 oder 5.1 handeln werde, steht aber noch nicht fest. (gpi, derStandard.at, 27.02.2015)

Links

Medion

  • Das Medion Life X6001 kommt im dritten Quartal auf den Markt.
    foto: medion

    Das Medion Life X6001 kommt im dritten Quartal auf den Markt.

Share if you care.