"Grand Theft Auto 5" für PC erneut verschoben: Frische Screenshots

24. Februar 2015, 16:51
106 Postings

Online-Heists erscheinen dafür bereits am 10. März

Rockstar Games hat den Marktstart der PC-Version von "Grand Theft Auto 5" erneut verschoben. Das Spiel soll nun am 14. April und nicht wie ursprünglich erwartet im März in den Handel kommen.

Gleichzeitig gab der Hersteller die Veröffentlichung der Heists-Missionen für "GTA Online" am 10. März bekannt. Die kooperativen Missionen für vier Spieler lassen gemeinsam mehrteilige Überfälle und Raubzüge in Los Santos und Blaine County planen und ausführen.

bild: gta 5
bild: gta 5
bild: gta 5

Abwarten

"Wir entschuldigen uns bei den PC-Spielern weltweit, die bereits die Tage bis zur Veröffentlichung des Spiels zählen, aber wir benötigen noch ein wenig mehr Zeit, um sicherzustellen, dass das Spiel bestmöglich optimiert ist und, dass die Heists und das "GTA Online"-Erlebnis ab dem ersten Tag für PC bereitstehen", heist es in einer Aussendung von Rockstar. "Als Dankeschön für euer Verständnis werden wir jedem, der das Spiel vorbestellt hat, zusätzlich 200.000 Dollar Spielgeld zur Verwendung in "GTA Online" zur Verfügung stellen." (zw, derStandard.at, 24.2.2015)

  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
  • Artikelbild
    bild: gta 5
Share if you care.