Radio-Tipps für Mittwoch, 25. Februar

25. Februar 2015, 05:30
posten

Moment - Leben heute: Wenn die Milch per Seilbahn kommt, Betrifft: Geschichte - Die Bernsteinstraße, Homebase: Horror, Salzburger Nachtstudio, Nachtquartier

14.40 SOZIALREPORTAGE
Moment - Leben heute: Wenn die Milch per Seilbahn kommt.
Ende der 80er-Jahre haben viele Sennereien im Alpenraum den Betrieb eingestellt. In der Biosennerei Hatzenstädt wird die Milch der örtlichen Bauern zu Käse und Butter verarbeitet. Der Strukturwandel in der Landwirtschaft läuft hier langsamer ab. Bis 14.55, Ö1

17.55 GESCHICHTE
Betrifft: Geschichte - Die Bernsteinstraße
Die Bernsteinstraße war eine der wichtigsten Handelsrouten der Antike. Schon seit vorrömischer Zeit verlief sie von der Danziger Bucht über Carnuntum bis nach Aquileia. Allerdings wurden nicht nur begehrte Schmucksteine von Nord- nach Südeuropa transportiert. Bis 18.00, Ö1

19.00 MUSIKMAGAZIN
Homebase: Horror
Gruselige Soundeffekte in einem dunklen Wald. Bizarre, entstellte Wesen aus Gummi und Plastik reichen manchen Menschen einfach nicht mehr aus. Deshalb schwenkt man auf interaktiven Horror um. Der Vorteil: mehr dramaturgische Möglichkeiten als im TV. Natalie Brunner nimmt die vielseitige Computerspielgattung unter die Lupe. Bis 22.00, FM4

21.00 MAGAZIN
Salzburger Nachtstudio: Von der Forschung zur Aktion. Wie die Erkenntnisse der Gruppendynamik die Sozialwissenschaften revolutionieren könnten.
Die Klagenfurter InterventionsforscherInnen kümmern sich nicht um übliche naturwissenschaftliche Problemstellungen. Sie werden überall dort tätig, wo es um soziale Systeme geht. Bis 22.00, Ö1

0.08 TALK & MUSIK
Nachtquartier
Doris Krüger und Walter Pardeller über die aktuelle Ausstellung von Krüger & Pardeller mit dem Titel Homo Faber. Ein räumliches Hörspiel in drei Teilen. Bis 1.00, Ö1 (DER STANDARD, 25.2.2015)

Share if you care.