Oscars: Internetspott über Harris' Unterhose und Gagas Handschuhe

23. Februar 2015, 12:29
19 Postings

Gag des Show-Moderators und knallroten Handschuhe der Popdiva sorgten für Gesprächsstoff

Das hat es auf der Oscar-Bühne wohl noch nie gegeben: Show-Moderator Neil Patrick Harris ließ vor dem Publikum die Hüllen fallen - bis auf die Socken und eine weiße Unterhose. Es war eine witzige Anspielung auf den Oscar-Gewinner "Birdman oder Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit", in dem Hauptdarsteller Michael Keaton nur in Unterwäsche am New Yorker Broadway durch die Menschenmenge läuft.

Glückwünsche von Ellen

Harris machte es ihm mutig nach und stand halbnackt vor dem Publikum im Dolby Theatre. Schauspielern sei ein "edler Beruf", gab der leichtbekleidete Gastgeber mit gespieltem Ernst von sich. Der Schauspieler und Bühnenstar löste mit seinem Striptease einen Twittersturm aus, mit lobenden Worten bis zu vernichtender Kritik.

Die US-amerikanische Komikerin Ellen DeGeneres, die im vergangenen Jahr die Show moderiert hatte, fand an der Darbietung des 41-Jährigen offenbar Gefallen. Sie gratulierte ihrem Nachfolger auf Twitter: "Was für eine Nacht. Glückwünsche zu einer tollen Arbeit. Gar nicht zu reden von dieser knappen Wäsche."

Auch die roten Handschuhe, mit der die Popdiva Lady Gaga über den roten Teppich flanierte, haben imInternet für Gespött gesorgt. Zu einer ausladenden silbrig-weißen Robe des französischen Modeschöpfers Azzedine Alaïa trug die 28-jährige US-Sängerin knallrote Handschuhe mit einem langen und extrabreiten Schaft. "Wir würden ihren Service auch gerne an unserer Spüle nutzen", schrieb der "Hollywood Reporter" auf seiner Internetseite über einem Foto, das die Handschuhe in Großaufnahme präsentiert.

"Geschirrspülerin" Gaga?

Auch im Kurznachrichtendienst Twitter finden sich zahlreiche gehässige Kommentare und Fotomontagen, die Lady Gaga als Tellerwäscherin zeigen: Mal steht sie vor einem riesigen Berg schmutzigen Geschirrs, mal trägt sie über ihrer weißen Oscar-Robe eine geblümte Küchenschürze. "Ist Lady Gagas nächstes Projekt, das Geschirr abzuspülen?", fragten sich die Promi-Spezialisten von @Wonderwall.

Lady Gaga ist nicht nur für ihre Musik bekannt, sondern auch für ihre oft schrillen und provokanten Kostümkreationen. Im Lauf der Gala präsentierte sie in überraschend konservativem Outfit ein Medley der bekanntesten Melodien aus dem Musicalklassiker "The Sound of Music". Der fünffache Oscar-Siegerfilm, der seither in den USA das Salzburg-Bild prägt, wurde zum 50. Geburtstag geehrt. (APA, 23.2.2015)

  • Lady Gaga machte mit den roten Handschuhen ihrem Namen alle Ehren.
    foto: reuters/mario anzuoni

    Lady Gaga machte mit den roten Handschuhen ihrem Namen alle Ehren.

  • Hat sich nackig gemacht: Neil Patrick Harris.
    foto: john shearer/invision/ap

    Hat sich nackig gemacht: Neil Patrick Harris.

Share if you care.