"The Team" ohne finale achte Folge auf Flimmit

22. Februar 2015, 18:38
11 Postings

Die ersten sieben Folgen können kostenlos auf der Video on Demand-Plattform des ORF abgerufen werden - In ORFeins ab 5. März

Wien - Noch bevor die internationale Eventserie "The Team" am 5. März auf ORF eins österreichische TV-Premiere feiert, stellt der Sender sieben Folgen der achtteiligen Krimi-Reihe auf seiner Video on Demand-Plattform Flimmit ins Internet. Flimmit zeigt "The Team" seit Sonntag um 9.00 Uhr in Originalfassung mit deutschen Untertiteln und kostenlos unter www.flimmit.com.

In der Miniserie bilden Lars Mikkelsen ("Sherlock"), Veerle Baetens ("The White Queen") und Jasmin Gerat ("Kokowääh") ein Joint Investigation Team, das sich auf die Spur eines Serienmörders begibt. Die Verfolgungsjagd führt quer durch Europa. Aus Österreich spielen Nicholas Ofczarek, Miriam Stein und Sunnyi Melles mit. "The Team" ist eine internationale Koproduktion mit ORF-Beteiligung.

Die Kosten für die Serie belaufen sich wie berichtet auf rund zehn Millionen Euro. Fünf Jahre dauerten die Arbeiten, acht Monate der Dreh. Der ORF zeigt "The Team" in vier Teilen. Die deutsche Version ist durchgehend synchronisiert. (APA, red, 22.2.2015)

  • "The Team", das sind u.a. (v.l.n.r.): Jasmin Gerat (Jackie Mueller), Lars Mikkelsen (Harald Bjørn), Veerle Baetens  (Alicia Verbeek).
    foto: orf/networkmovie/mathias bothor

    "The Team", das sind u.a. (v.l.n.r.): Jasmin Gerat (Jackie Mueller), Lars Mikkelsen (Harald Bjørn), Veerle Baetens (Alicia Verbeek).

Share if you care.