LA Kings gewinnen vor über 70.000 Fans

22. Februar 2015, 10:54
1 Posting

Santa Clara (Kalifornien) - Die Los Angeles Kings haben am Samstag in der National Hockey League (NHL) ein Freiluftspiel vor 70.205 Zuschauern gegen die San Jose Sharks mit 2:1 gewonnen. Die Partie ging im Stadion des American-Football-Teams San Francisco 49ers in Santa Clara über die Bühne.

Vor mehr Publikum waren in der NHL erst zwei Spiele ausgetragen worden: 2008 in Buffalo zwischen Buffalo und Pittsburgh (71.217) und 2014 in Ann Arbor zwischen Detroit und Toronto (105.591).

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Samstag: Washington Capitals - New York Islanders (mit Grabner) 3:2 n.P., Philadelphia Flyers (mit Raffl) - Nashville Predators 3:2 n.P., Montreal Canadiens - Columbus Blue Jackets 3:1, New Jersey Devils - Carolina Hurricanes 3:1, Toronto Maple Leafs - Winnipeg Jets 4:3 n.V., Ottawa Senators - Florida Panthers 4:1, Edmonton Oilers - Anaheim Ducks 1:2, Dallas Stars - Detroit Red Wings 6:7 n.V., St. Louis Blues - Pittsburgh Penguins 2:4, Arizona Coyotes - Tampa Bay Lightning 2:4, San Jose Sharks - Los Angeles Kings 1:2

Share if you care.