Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental zu Europas Top-Destination gekürt

20. Februar 2015, 14:44
18 Postings

52.000 Teilnehmer wählten bei Online-Umfrage den Tiroler Skiort an die Spitze. Österreich dominiert die Top-20-Wertung

Die in den Kitzbüheler Alpen gelegene "Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental" ist bei einer Online-Umfrage auf dem Ski-Portal "Snowplaza" zu Europas Top-Destination gekürt worden. 52.000 Teilnehmer aus sieben europäischen Nationen konnten aus über 600 Skigebieten in den Alpen wählen, um das beliebteste für den Winter 2015 zu ermitteln, hieß es in einer Aussendung am Freitag.

Die Abstimmung, die von Mitte Dezember bis Mitte Februar durchgeführt wurde, ging dabei denkbar knapp aus, denn mit nur 25 Stimmen Unterschied landete die Silvretta Arena, die Ischgl in Tirol mit dem Schweizer Samnaun verbindet, mit 1.979 Stimmen auf dem zweiten Platz. Es folgen die Les Trois Vallees in Frankreich, die Salzburger Sportwelt sowie mit Serfaus-Fiss-Ladis erneut eine Tiroler Destination.

Heimische Skigebiete ganz vorne dabei

Ein Blick auf die Top-20 der Wahl zeigt heimischen Skigebiete insgesamt ganz oben auf der Beliebtheitsskala der internationalen Umfrageteilnehmer, denn etwa die Hälfte der Stimmen fiel auf Österreichs Regionen, mit rund 35 Prozent ist Frankreich in der Nationenwertung an zweiter Stelle gelandet. Rund 50 Prozent der Stimmen entfielen bei der Wahl zum besten Skigebiet 2015 auf die führenden Top 20 Skigebiete.

Laut "Snowplaza" kamen die Teilnehmer aus den sieben Nationen Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden, Belgien und Großbritannien. (APA, max, 20.2.2015)

  • Österreich ist im Ranking stark vertreten.
    grafik: apa

    Österreich ist im Ranking stark vertreten.

Share if you care.