Countdown deutet neue Pebble-Smartwatch an

20. Februar 2015, 13:25
posten

Hersteller hatte schon zuvor neue Hardware und Software für 2015 angekündigt

Smartwatch-Hersteller Pebble hat auf seiner Website einen Countdown gestartet, der ein neues Modell ankündigten dürfte. Der Countdown läuft am kommenden Dienstag aus. Das Unternehmen hatte kürzlich erst neue Hardware und Software in Aussicht gestellt.

Dünner, Farbdisplay und großes Software-Update

Die Blogger von 9to5Mac berichten unter Berufung auf mit den Plänen vertraute Personen, dass Pebble eine dünnere Smartwatch mit farbigem, etwas größerem Display plane. Bis jetzt ist die Uhr mit einer monochromen Anzeige ausgestattet.

Die Akkulaufzeit soll trotz Farbdisplay der des aktuellen Modells entsprechen. Auch ein Mikrophon soll verbaut werden. Damit dürften eine Reihe neuer Apps mit Spracherkennung für die Softwareplattform kommen. Diese soll ebenfalls ein großes Update erhalten und stärke Veränderungen mitbringen.

Noch ohne Touch

Auf einen Touchscreen und einen Plusmesser müssen Pebble-Interessierte aber auch beim nächsten Modell noch warten, heißt es. In Zukunft sollen sogenannte "Smart Bands" die Uhr um diverse Sensoren erweitern.

Preislich soll sich das neue Pebble-Modell auf dem Niveau der Pebble Steele bewegen, die 229 Euro kostet. (red, derStandard.at, 20.2.2015)

  • Am Dienstag könnte eine neue Pebble kommen.
    foto: pebble

    Am Dienstag könnte eine neue Pebble kommen.

Share if you care.