Bei Anschlag in Somalia zehn Tote und verletzte Parlamentarier

20. Februar 2015, 12:22
posten

Attacke auf Hotel in der Hauptstadt Mogadischu

Mogadischu - Bei einer Attacke auf ein Hotel im Zentrum der somalischen Hauptstadt Mogadischu am Freitag hat es zumindest zehn Tote gegeben. Auch wurden mehrere Parlamentarier des Krisenstaates verletzt, berichtet der Sender BBC. Zu dem Anschlag bekannte sich die Islamistengruppe Al-Shabaab, die mit Al-Kaida verbunden ist. (APA, 20.2.2015)

Share if you care.