Die Niagara-Fälle sind teilweise zugefroren

Ansichtssache20. Februar 2015, 06:30
29 Postings

Die anhaltende Kältewelle im Osten Nordamerikas verwandelte die Touristenattraktion in eine große, pittoreske Eisskulptur.

Bild 1 von 8
foto: ap/frank gunn

Normalerweise tummeln sich zahlreiche Touristen rund um das Naturschauspiel. Rund 18 Millionen sind es jedes Jahr.

weiter ›
Share if you care.