Oscar-Teppich: Rotton schmeichelt den Stars heuer mehr

19. Februar 2015, 09:16
1 Posting

Dunklerer "Cayenne"-Ton soll Haut und Kleider der Stars im grellen Scheinwerferlicht farblich besser zur Geltung bringen

Vier Tage vor der großen Show in Hollywood ist am Mittwoch der rote Teppich für die Oscar-Gala ausgerollt worden. Bis zu der Preisverleihung am Sonntag wird nun ein Team von 20 Helfern den berühmten Teppich-Laufsteg auf dem Hollywood Boulevard installieren. Kanten werden gestutzt und Nahtstellen verschweißt. Die Farbe des Teppichs ist übrigens kein helles Rot, sondern ein dunklerer "Cayenne"-Ton.

foto: reuters/mike blake
Große Rolle: hundert Meter lang ist die Unterlage für das große Foto-Event.

Farbton schmeichelt im Blitzlichtgewitter mehr

So sollen Haut und Kleider der Stars im grellen Scheinwerferlicht farblich besser zur Geltung kommen. Den "Roll Out" am Mittwochvormittag (Ortszeit) verfolgten Dutzende Kamerateams. Über 100 Meter lang und gut zehn Meter breit bedeckt der Teppich ein Stück des sonst stark befahrenen Boulevards. Dazu werden Tribünen für die Fans und für die Presse aufgebaut.

Das Material sei in diesem Jahr ganz neu, sagte Rudy Morales von der Firma American Turf & Carpet. Im vergangenen Jahr habe Regen den alten Teppich beschädigt. Gewöhnlich werden große Teile des robusten Nylonmaterials wiederverwertet. (APA/red, derStandard.at, 19.2.2015)

  • Heuer wurde für den Teppich ganz neues Material verwendet.
    foto: reuters/mike blake

    Heuer wurde für den Teppich ganz neues Material verwendet.

Share if you care.