U1-Ausfall wegen Rettungseinsatzes am Schwedenplatz

19. Februar 2015, 07:54
90 Postings

Wiener U-Bahn-Linie fährt nicht zwischen Karlsplatz und Nestroyplatz

Wien – Bei der U1 ist es am Donnerstag im Frühverkehr zu erheblichen Behinderungen gekommen. Wegen eines Rettungseinsatzes am Schwedenplatz konnte die U-Bahnlinie zwischen Karlsplatz und Nestroyplatz nicht fahren.

Der Rettungshubschrauber Christophorus kam am Donnerstag am Schwedenplatz zum Einsatz.

Die Wiener Linien ersuchten die Fahrgäste auf die U2 und die Ringlinien auszuweichen. Wegen eines Rettungshubschraubereinsatzes musste der Franz-Josefs-Kai kurzfristig auch für den Autoverkehr gesperrt werden. Mittlerweile hat die U1 den Betrieb wieder aufgenommen. (APA, 19.02.2015)

Share if you care.