Oberösterreichische Domo Sanifer ist pleite

18. Februar 2015, 14:31
posten

Unternehmen soll geschlossen werden

Redlham - Über das oberösterreichische Baustoffunternehmen Domo Sanifer Koller & Reisinger Produktion-Handel GmbH in Redlham (Bezirk Vöcklabruck) ist am Mittwoch ein Konkursverfahren eröffnet worden. Creditreform, KSV und AKV bezifferten die Passiva in Aussendungen mit 4,38 bis 5,5 Mio. Euro, dem gegenüber stehen Aktiva von etwa 700.000 Euro. 44 Mitarbeiter und 220 bis 330 Gläubiger sind betroffen.

Das 1992 gegründete Unternehmen ist für den Handel mit Bauelementen, Haus-, Küchen- und Gebäudetechnik sowie mit Sauna- und Infrarotkabinen bekannt, die es auch produziert hat. Als Insolvenzursachen werden Umsatzrückgänge und ein enormer Preisverfall angeführt. Zudem sind Gespräche mit der Hausbank gescheitert. Domo Sanifer soll geschlossen und liquidiert werden, ebenso die 100-prozentigen Tochtergesellschaften in Deutschland und Rumänien. (APA, 18.2.2015)

Share if you care.