ORF-Publikumsrat nimmt geplanten Newsroom unter die Lupe

17. Februar 2015, 13:38
3 Postings

Studientag zu "öffentlich-rechtlichen Qualitätsnachrichten auf allen Plattformen" im März

Wien - Im Thema schwingen schon Wunsch und Wertung mit: "Öffentlich-rechtliche Qualitätsnachrichten auf allen Plattformen für alle Zielgruppen." Darum soll es bei einem "Studientag" des ORF-Publikumsrats über den geplanten Multimedia-Newsroom des ORF am 19. März gehen. Dienstag lud der ORF dazu ein, kurz nach der Präsidiumssitzung des Publikumsrats.

Das Projekt ist unter ORF-Mitarbeitern durchaus umstritten: Das Radio will nicht aus dem Funkhaus auf den Küniglberg; Redakteure aller Medien sorgen sich um Pluralität der Information unter einer geplanten Infodirektion für alle Medien. (red, derStandard.at, 17.2.2015)

Share if you care.