Haider-Maurer im Achtelfinale von Rio

16. Februar 2015, 20:11
46 Postings

Niederösterreicher bezwang Spanier Ramos-Vinolas in drei Sätzen

Rio de Janeiro - Andreas Haider-Maurer steht bei Tennisturnier von Rio de Janeiro im Achtelfinale. Der 27-Jährige besiegte am Montag in deren ersten Duell den gleichaltrigen Spanier Albert Ramos-Vinolas 3:6,6:3,6:2 und trifft am Mittwoch oder Donnerstag auf den als Nummer drei gesetzten Spanier Tommy Robredo.

Die ersten beiden Sätze im 136-Minuten-Match ähnelten einander, nur mit umgekehrten Vorzeichen. Im ersten Durchgang verwertete Ramos-Vinolas seine beiden Breakchancen zum 3:2 und 6:3, das schaffte Haider-Maurer im zweiten Satz in zwei von gesamt vier Versuchen. Im Entscheidungssatz musste Österreichs Nummer zwei nach einem Break zur 3:1-Führung zwar ein Rebreak zum 2:3 kassieren, danach machte der Iberer aber kein Game mehr.

Dieser Sieg könnte für Haider-Maurer bereits reichen, sein Karriere-Hoch von Weltranglistenplatz 70 einzustellen, oder sogar zu übertreffen. Es war sein erster im Hauptfeld eines ATP-500-Turniers (APA/red - 16.2. 2015)

Share if you care.