OneNote 2013 steht nun kostenlos zur Verfügung

16. Februar 2015, 11:50
31 Postings

Die Notiz-Software speichert sämtliche Einträge automatisch auf dem Cloudspeicherplatz OneDrive

Microsoft stellt das für schnelle Notizen gedachte Programm OneNote 2013 nun kostenlos für Windows 7 und 8 zur Verfügung. Bisher stellte der Konzern nur eine abgespeckte Version gratis zur Verfügung.

Die Notiz-Software speichert sämtliche Einträge automatisch auf dem Cloudspeicherplatz OneDrive. Für die Nutzung ist allerdings ein Microsoft-Konto notwendig. (red, 16.2. 2015)

Share if you care.