Polizei stellt Marihuanapflanzen in Wien-Donaustadt sicher

15. Februar 2015, 12:48
25 Postings

Jugendlicher wurde angezeigt

Elf Marihuanapflanzen sind am Samstag in Wien-Donaustadt von der Polizei sichergestellt worden. Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung wurde ein Kellerabteil in einem Mehrparteienhaus kontrolliert.

Bei der polizeibehördlichen Nachschau stellte sich heraus, dass dieses zu einem so genannten Grow-Room umgebaut worden war. Der jugendliche Besitzer war rasch ausgeforscht. Er wurde angezeigt. (APA, 15.2.2015)

Share if you care.