ÖSV mit 24 Aktiven zur WM nach Falun

13. Februar 2015, 12:35
9 Postings

Bei 50. Nordischen Ski-Welmeisterschaften nur knapp an Rekordzahl vorbei

Falun/Innsbruck - Mit 24 Aktiven wird der Österreichische Skiverband bei den 50. Nordischen Ski-Weltmeisterschaften ab Mittwoch in Falun (Schweden) vertreten sein. Vor zwei Jahren war im Val di Fiemme die Rekordzahl von 25 Athletinnen und Athleten dabei gewesen. Mit einmal Gold, fünfmal Silber und einmal Bronze war Österreich die Nummer sechs im Medaillenspiegel.

Vier Damen und sechs Herren im Skispringen, sechs Nordische Kombinierer sowie drei Langläuferinnen und fünf Langläufer bilden das ÖSV-Aufgebot bei den Titelkämpfen in Mittelschweden.

Skispringen (10): Damen (4): Chiara Hölzl (S), Daniela Iraschko-Stolz (St), Eva Pinkelnig (V), Jacqueline Seifriedsberger (OÖ); Herren (6): Thomas Diethart (NÖ), Michael Hayböck (OÖ), Andreas Kofler (T), Stefan Kraft (S), Manuel Poppinger (T), Gregor Schlierenzauer (T)

Nordische Kombination (6): Christoph Bieler (T), Wilhelm Denifl (T), Bernhard Gruber (S), Lukas Klapfer (St), Philipp Orter (K), Sepp Schneider (V)

Langlauf (8): Damen (3): Nathalie Schwarz (OÖ), Katerina Smutna (S), Teresa Stadlober (S); Herren (5): Markus Bader (T), Dominik Baldauf (V), Max Hauke (St), Bernhard Tritscher (S), Harald Wurm (T)

Share if you care.