Sergio Markarian neuer Teamchef Griechenlands

12. Februar 2015, 15:31
1 Posting

Uruguayer Nachfolger von Ranieri beim Letzten der EM-Qualifikationsgruppe F

Athen - Sergio Markarian wird neuer Trainer des griechischen Fußballnationalteams. Der griechische Verband (EPO-HFF) bestätigte das Engagement des Uruguayers am Montag. Markarian ist Nachfolger von Claudio Ranieri. Der Italiener war nach der sensationellen Heimniederlage im November 2014 gegen die Färöer entlassen worden.

Griechenland liegt nach vier Spieltagen mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz der EM-Qualifikationsgruppe F. Das nächste Spiel am 29. März in Ungarn gilt schon als Entscheidungsspiel für Griechenland. Laut EPO-Angaben läuft der Vertrag des 70-jährigen Markarian bis Dezember 2015 und soll bei einer erfolgreichen EM-Qualifikation bis Ende 2016 verlängert werden.

Markarian, genannt "El Mago" ("Der Magier"), gilt als exzellenter Taktiker. Er spricht fließend griechisch und trainierte bereits die griechischen Klubs Iraklis Saloniki, Ionikos Piräus und Panathinaikos Athen. Zuletzt war er als Teamchef von Peru tätig. (APA/dpa, 12.2.2015)

  • El Mago soll Griechenlands Nationalteam wieder in die Spur bringen.
    foto: ap/ victor r. caivano

    El Mago soll Griechenlands Nationalteam wieder in die Spur bringen.

Share if you care.