Nutzer können nun iOS-Apps auf Pinterest laden

12. Februar 2015, 12:04
2 Postings

App Store in Online-Pinnwand integriert

Pinterest-Nutzer können nun nicht mehr nur Fotos, Kochrezepte, Produkte oder News an ihre Online-Pinnwände heften, sondern auch Apps für iOS. Andere Nutzer können die Apps dann direkt herunterladen, ohne Pinterest verlassen zu müssen.

Direkt installieren

Ein Beispiel: auf einem Pinterest-Board mit Inspirationen für ein Marathon-Training können Nutzer beispielsweise passende Fitness-Apps dazustellen. Das Ganze funktioniert nur mit der Pinterest-App für iPhone oder iPad, andere User sehen die App Pins nicht.

Zum Apps-Aufstöbern

Apple hat ein eigenes Profil auf Pinterest mit empfohlenen App Pins gestartet. Die Anwendungen lassen sich auch direkt aus dem App Store zu Pinterest hinzufügen. Nutzer, die auf Pinterest Boards zu bestimmten Themen wie Mode, Sport oder Kochen folgen, sollen mit der neuen Funktion leichter passende Apps für ihre Interessen finden. (red, derStandard.at, 12.2.2014)

  • Pinterest startet App Pins
    foto: pinterest

    Pinterest startet App Pins

Share if you care.