Valentinstag: Thailand fordert Sex-Verzicht von Teenies

12. Februar 2015, 09:55
46 Postings

Mit der Initiative wollen die Behörden auf die Risiken früher Schwangerschaften und sexuell übertragbarer Krankheiten aufmerksam machen

Thailand fordert seine Teenager zur Enthaltsamkeit am Valentinstag auf. "Habt ein besonderes Essen, aber keinen Sex" lautet der Slogan einer am Donnerstag gestarteten Kampagne des Amts zur Förderung moralischer Werte. Mit der Initiative wollen die Behörden auf die Risiken früher Schwangerschaften und sexuell übertragbarer Krankheiten aufmerksam machen.

Thailand gehört nach Angaben des Gesundheitsministeriums zu den Ländern mit der weltweit höchsten Zahl an Teenager-Schwangerschaften. Viele Schwangere trieben in illegalen Kliniken unter unsicheren Bedingungen ab. Das Amt macht soziale Medien und Dating-Apps für den Anstieg bei ungewollten Teenager-Schwangerschaften verantwortlich. (APA, derStandard.at, 12.2.2015)

Share if you care.