Styria Multi Media: Zwei Geschäftsführer gehen

11. Februar 2015, 12:58
4 Postings

Thomas Leskoschek übernimmt neue Aufgabe in der Styria-Gruppe, Christian Schmidt-Hamkens scheidet aus dem Unternehmen aus - Gegründet werden "Styria Medienhaus Lifestyle" und "Styria Medienhaus Sport"

Wien - Die Styria Media Group verordnet der Styria Multi Media eine neue Struktur. Gegründet werden "Styria Medienhaus Lifestyle" und "Styria Medienhaus Sport" sowie das Geschäftsfeld "Gesundheit", heißt es in einer Aussendung. Mit dem Ziel, Themenfelder zu bündeln.

Die bestehenden Marken aus dem Themenfeld "Health & Healthy Living" werden unter die Führung von Helga Schrott gestellt. Der bisherige Geschäftsführer der Styria Multi Media, Thomas Leskoschek, übernimmt künftig eine neue Aufgabe in der Styria-Gruppe. Sein Geschäftsführer-Kollege Christian Schmidt-Hamkens scheidet aus dem Unternehmen aus.

Im Bereich "Lifestyle" sind Robert Langenberger und Andreas Raab für die strategische, personelle und finanzielle Steuerung verantwortlich, im Bereich "Sports" übernehmen Alfred Brunner und Markus Gstöttner diese Aufgabe. (red, derStandard.at, 11.2.2015)

Share if you care.