Lizenz zum Träumen: Die wunderbaren Welten des Filmarchitekten Ken Adam

11. Februar 2015, 12:00
posten

Ken Adams hat mit seinen Filmsets nicht nur James Bond zum Mythos gemacht. Seine großartigen Entwürfe waren Meilensteine in Sachen Production-Design. Der zweifache Oscarpreisträger über Spaß bei der Arbeit, Ratschläge von Marlon Brando und den Einfluss Berlins.

Weiters am Freitag im RONDO:

  • Kultmarke wird zum Gespött der Branche: Karin Cerny schreibt über den tiefen Fall des Labels Abercrombie & Fitch und stellt sich die Frage, wie rasant sich Modetrends ändern - falls es überhaupt noch welche gibt.

  • Thomas Neuhold besuchte Europas südlichsten Außenposten, die Vulkaninsel La Réunion.

  • An Wiens neuem Edeljapaner, dem Shiki, begeistert Severin Corti hauptsächlich das Design des Lokals, inklusive der luxuriös gestalteten Toiletten.

  • Sascha Aumüller nahm den nahenden Höhepunkt des Faschings zum Anlass, Furzkissen einem Test zu unterziehen.

  • Artikelbild
    foto: lukas friesenbichler
Share if you care.