Österreicher liefert Hintergrundbild für Windows 10

9. Februar 2015, 18:00
212 Postings

Microsoft wählte Foto von Salzburger Landschaft als Desktop-Hintergrund bei Windows 10-Preview

Millionen Nutzer werden künftig wohl täglich Gosaukamm, Bischofsmütze und Dachsteinmassiv im Blick haben – denn das Bild eines Salzburger Fotografen, das bei einer Skitour durch den Tennengau aufgenommen wurde, schmückt künftig Windows 10 als Hintergrundbild. Geschossen wurde es von einem Bundesheer-Offizier namens Franz Pritz, der in seiner Freizeit als Naturfotograf und Bergsteiger unterwegs ist.

Selbst überrascht

Gegenüber ORF Salzburg gibt Pritz an, noch nicht mit Microsoft kommuniziert zu haben: "Dass sie mein Bild genommen haben, habe ich zuerst durch Zufall im Internet entdeckt." Laut Pritz lief die Auswahl über eine Agentur ab, mit der er unter Vertrag steht. Vom Erlös möchte er, wenn es sich ausgeht, mit seiner Ehefrau einen kleinen Urlaub in den USA machen.

Windows 10 ab Herbst

Die finale Version von Windows 10 soll im Herbst erscheinen. Microsoft wird das Betriebssystem für alle Nutzer ab Windows 7 als kostenfreies Update bereitstellen. In einer ersten Testversion hebt sich Microsofts Betriebssystem deutlich von seinen Vorgängern ab, allerdings wirkt noch nicht alles an einem Guss. Bis zum Herbst ist allerdings noch Zeit – Pritz' Bild dürfte aber bleiben. (fsc, derStandard.at, 9.2.2015)

  • Microsoft setzt in Punkto Windows 10-Hintergrundbild auf das Foto eines Österreichers
    foto: screenshot/microsoft

    Microsoft setzt in Punkto Windows 10-Hintergrundbild auf das Foto eines Österreichers

Share if you care.