Wikipedia-Lektor: 47.000 Korrekturen - aber wohl unberechtigt

9. Februar 2015, 13:47
167 Postings

Ein Nutzer störte sich an der Phrase "comprised of" – Englisch-Wörterbücher widersprechen ihm

Mehr als 47.000 Mal hat Bryan Henderson die Phrase "comprised of" auf Wikipedia ausgebessert. Eine "Super-Pedanterie" (Guardian), von der nach einem vielzitierten Artikel zahlreiche Internetnutzer erfahren haben. Unter ihnen auch zahlreiche Linguisten, die Henderson jetzt vehement widersprechen – und zahlreiche Beispiele für die Verwendung der Phrase bringen.

Rechtschreib-Koryphäen weniger strikt

So zerlegt im Guardian der britische Journalist David Shariatmadari die Argumente des Wikipedia-Lektors. Henderson behauptet etwa, "comprised of", das "besteht aus" bedeuten soll, sei eine unzulängliche Zusammenführung von "to comprise" und "to be composed of". Das Problem: Die Rechtschreib-Bibeln der englischen Sprache, das Oxford English Dictionary sowie das Merriam-Webster’s Dictionary of English Usage, kennen "comprised of" – und gehen damit nicht so harsch wie der Wikipedia-Lektor um.

Keine klare Absage

So schreibt das Oxford Dictionary, dass die Phrase "comprised of" als inkorrekt "angesehen wird". Das bedeutet aber nicht zwingend, dass sie inkorrekt ist, argumentiert der Guardian. Merriam Webster’s geht sogar weiter: Dort heißt es, dass "unklar ist, warum (comprised of) noch immer als falsch angegriffen wird". Wer es benutzt, "könnte dafür kritisiert werden". Auch hier keine klare Absage an das Wort.

Dickens und Melville benutzen die Phrase

Ein weiterer Hinweis, dass die Energie des Wikipedia-Autors fehlgeleitet sein könnte: "Comprised of" kommt in großen Klassikern der englischsprachigen Literatur vor, wie der Blog LanguageLog erkannt hat. Unter anderem in "Moby Dick" (Herman Melville) oder Büchern von Charles Dickens oder Thomas Hardy.

Das widerlegt Wikipedia-Autor Henderson, der die Phrase als neuartige Modeerscheinung abtut. "Vor 1970 wurde ‚comprised of‘ nahezu nie benutzt", so Henderson auf seiner Wikipedia-Seite. Aber selbst wenn: 40 Jahre sind eine lange Zeit, um neue Wörter oder Verwendungsmöglichkeiten in der Sprache zu etablieren.

Persönlicher Geschmack?

LanguageLog führt weiters aus, dass auch bei zahlreichen US-Gesetzestexten "comprised of" vorkomme, auch der US-Supreme Court wählte diese Phrase erst unlängst in einem Urteil. "Es lässt sich also sagen, dass Hendersons Schlachtzug wohl eine Frage des persönlichen Geschmacks ist", kommentiert der Guardian – und mit solchen Kämpfen sollte man andere Nutzer verschonen. (fsc, derStandard.at, 9.2.2015)

  • 47.000 Korrekturen, aber eine Frage des persönlichen Geschmacks? Die Phrase "comprised of" sorgt für hitzige Debatten
    foto: dpa/wolfraum

    47.000 Korrekturen, aber eine Frage des persönlichen Geschmacks? Die Phrase "comprised of" sorgt für hitzige Debatten

Share if you care.